Swiss Print Award    
   
>
 

WILLKOMMEN

Chefredakteur Druckmarkt

Druckmarkt Schweiz ist seit 2001 das unabhängige Magazin der Graphic Arts Industrie und versteht sich als Management Magazin für Unternehmer, Führungskräfte, Investitionsverantwortliche und Entscheider. Diesen bieten wir ein reichhaltiges Angebot an gedruckten Publikationen sowie aktuelle PDF-Magazine wie "Impressions" oder den "drupa Countdown" im Internet.
Jean-Paul Thalmann, Herausgeber Druckmarkt Schweiz

 









Hochstimmung zum Jahresauftakt
bvdm-Konjunkturtelegramm Januar 2018

05.02.2018 ► 

Die Stimmung in der Druck- und Medienbranche war den Umfragedaten des ifo Instituts zufolge zum Jahresbeginn 2018 erneut positiv. Das Geschäftsklima übertraf das Vorjahresniveau im Januar um 6,2%. Der entsprechende saisonbereinigte Index kletterte auf 112,2 Zähler. Gegenüber dem Vormonat stieg er um 4,9%. Geprägt wurde die Entwicklung von der positiven Beurteilung der Geschäftslage und von der optimistischen Erwartung der zukünftigen Lage.  Mehr lesen.

 

Fujifilm übernimmt Xerox
Fuji Xerox entsteht neu

02.02.2018 ► 

Schon seit einigen Wochen hielten sich Gerüchte, dass es zu einer Übernahme von Xerox durch Fujifilm kommen könnte. Angefeuert wurden sie durch den Finanzinvestor Carl Icahn, der mit der Performance von Xerox offenbar nicht zufrieden war. Am 31. Januar 2018, etwas über ein Jahr nach der Aufspaltung von Xerox in Conduent und Xerox Corporation, entsteht nun eine neue „Zweckgemeinschaft“. Der japanische Fujifilm-Konzern hat die Mehrheitsanteile am Ur-amerikanischen Druckspezialsten Xerox gekauft und wird Xerox komplett in das seit 1962 bestehende Gemeinschaftsunternehmen Fuji Xerox einbringen, an dem Fujifilm zuletzt 75% Anteile hieltMehr lesen.

 

Papierfabrik Scheufelen meldet Insolvenz an
Igepa group sichert Heaven 42

30.01.2018 ► 

Die Papierfabrik Scheufelen in Lenningen hat verschiedenen Meldungen zufolge am 30. Januar 2018 beim Amtsgericht Esslingen einen Insolvenz angemeldet. Wie der Branchendienst Euwid schreibt, habe sich die wirtschaftliche Situation des Unternehmens seit der Übernahme durch ein Unternehmerkonsortium im Mai 2016 durch zahlreiche Restrukturierungmaßnahmen, einen teilweise Lohnverzicht der Belegschaft und die Neuausrichtung auf den Verpackungsmarkt verbessert.  Mehr lesen.

 

Müller Martini übernimmt Kolbus Bindesysteme
Neue Gesellschaft in Rahden führt Maschinenportfolio weiter

26.01.2018 ► 

Paukenschlag zum Jahresbeginn: Müller Martini übernimmt von Kolbus das Klebebinder- und Buchlinien-Geschäft einschließlich Service und Ersatzteile für alle installierten Kolbus-Buchbindesysteme weltweit. Bis heute galt Kolbus als nahezu unumstößliche Größe in diesem Segment der Druckweiterverarbeitung. Jetzt will sich der Hersteller aus Rahden unter der Führung von CEO Kai Büntemeyer mit 900 Mitarbeitern weltweit auf die Produktion von Verpackungs- und Buchdeckenautomaten, die Teilfertigung und das Gießereigeschäft konzentrieren.  Mehr lesen.

 

Feldmuehle in Uetersen stellt Insolvenzantrag
Produktion und Vertrieb des Papierherstellers laufen weiter

25.01.2018 ► 

Die Papierfabrik Feldmuehle Uetersen GmbH hat am 24. Januar 2018 Insolvenzantrag beim Amtsgericht Pinneberg gestellt. Das 1904 gegründete Traditionsunternehmen stellt mit rund 420 Beschäftigten westlich von Hamburg im schleswig-holsteinischen Uetersen jährlich rund 250.000 Tonnen Papier für klassische Printprodukte und Verpackungen her. „Der Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt fortgeführt“, sagt der vorläufigen Insolvenzverwalter Dr.  Mehr lesen.

 
ältere Nachrichten